Das WeTab kommt. Jetzt echt. Ab 20. September soll es über Amazon und Media Markt ausgeliefert werden. Eine Woche vor dem offiziellen Verkaufsstart hatte ich Gelegenheit, das fertige Gerät auszuprobieren. Mein Urteil? Wer sich das WeTab zuschicken lässt, sollte den Original-Karton lieber mal aufbewahren.

Vorbemerkung (bitte lesen) Ich bin das, was man einen Apple Fanboy nennt. Wenn ich hier nun über meine (mittlerweile dritte) Begegnung mit dem WeTab berichte, vergesst bitte nicht, wer hier schreibt.

Zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an Björn Czieslik und den Computerclub der AUGE e.V., die mich auf diese exklusive Preview aufmerksam gemacht haben. Die Tatsache, dass Tore Meyer, Geschäftsführer der 4tiitoo AG, Teil der WeTab GmbH, sich die Zeit genommen hat, das Gerät im Rahmen eines traditionsreiche…


Das WeTab kommt. Jetzt echt. Ab 20. September soll es über Amazon und Media Markt ausgeliefert werden. Eine Woche vor dem offiziellen Verkaufsstart hatte ich Gelegenheit, das fertige Gerät auszuprobieren. Mein Urteil? Wer sich das WeTab zuschicken lässt, sollte den Original-Karton lieber mal aufbewahren.

Vorbemerkung (bitte lesen) Ich bin das, was man einen Apple Fanboy nennt. Wenn ich hier nun über meine (mittlerweile dritte) Begegnung mit dem WeTab berichte, vergesst bitte nicht, wer hier schreibt.

Zunächst einmal ein herzliches Dankeschön an Björn Czieslik und den Computerclub der AUGE e.V., die mich auf diese exklusive Preview aufmerksam gemacht haben. Die Tatsache, dass Tore Meyer, Geschäftsführer der 4tiitoo AG, Teil der WeTab GmbH, sich die Zeit genommen hat, das Gerät im Rahmen eines traditionsreichen Computer-Stammtischs vorzustellen, ist überaus charmant und spricht für das junge Unternehmen.

Leider war das dan…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag. Kein Abo, keine Gebühren.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

57 Kommentare
  1. doc|dk schreibt:

    schön viel herausgeholt aus dem wenigen Videomaterial. Das WeTab wirkt auf mich wie ein Notebook, dem man die Tastatur geklaut hat. Die kleinen Fensterchen und die Bedienung hinterlassen wirklich keinen Eindruck ausgefeilter Ergonomie. Bin gespannt wie oder ob es einschlägt am deutschen Markt. Ich zweifel noch mit Dir.

  2. […] weiterführenden Lektüre empfehle ich gleich noch den taufrischen Blogpost “Habemus WeTab!” von Richard Gutjahr mit einem interessanten Hands-on-Video von gestern […]

Willkommen!