Ihr dachtet zum WeTab sei schon alles gesagt? Der Chef von Neofonie wird verdächtigt bei Amazon sein eigenes WeTab in den Himmel zu loben – als Kunde unter falschem Namen. Eine nicht gesetzte Privacy-Einstellung könnte dem unbekannten Autor zum Verhängnis werden.

Update Montag 18.04 Uhr: Helmut Hoffer von Ankershoffen gesteht Fälschungen und lässt sein Amt als Geschäftsführer der WeTab GmbH ruhen – die offizielle Stellungnahme

Fremdscham hat einen neuen Namen: “Peter Glaser” (nicht zu verwechseln mit demPeter Glaser!). Steckt dahinter der WeTab-Chef Helmut Hoffer von Ankershoffen? Wenn es stimmt, was da seit letzter Nacht auf der offiziellen WeTab-Firmenseite bei Facebook diskutiert wird, wäre das an Peinlichkeit kaum noch zu überbieten.

In den Kundenberichten bei Amazon gibt es einen “Peter Glaser”…

Ihr dachtet zum WeTab sei schon alles gesagt? Der Chef von Neofonie wird verdächtigt bei Amazon sein eigenes WeTab in den Himmel zu loben – als Kunde unter falschem Namen. Eine nicht gesetzte Privacy-Einstellung könnte dem unbekannten Autor zum Verhängnis werden. Update Montag 18.04 Uhr: Helmut Hoffer von Ankershoffen gesteht Fälschungen und lässt sein Amt als Geschäftsführer der WeTab GmbH ruhen – die offizielle Stellungnahme
Fremdscham hat einen neuen Namen: “Peter Glaser” (nicht zu verwechseln mit demPeter Glaser!). Steckt dahinter der WeTab-Chef Helmut Hoffer von Ankershoffen? Wenn es stimmt, was da seit letzter Nacht auf der offiziellen WeTab-Firmenseite bei Facebook diskutiert wird, wäre das an Peinlichkeit kaum noch zu überbieten.
In den Kundenberichten bei Amazon gibt es einen “Peter Glaser”, der das WeTab in den höchsten Tönen lobt. In seiner 5-Sterne-Rezension mit der Überschrift “Sehr sehr gut” schreibt er:
Update: Beitrag wurde inzwischen bei Amazon entfernt.
“Ich muss meine vorige Rezension korrigieren: Das WeTab ist nicht gut sondern sehr sehr gut.- Hab gerade in Facebook Farmville gepsielt, macht richtig Spass auf nem TouchScreen- Heute kam ein Update. Ist alles noch flüssiger geworden. Hab meine Email Konten (bei Google und Web.de) eingerichtet, funktioniert super- Der Browser ist scheinbar auch schneller geworden – was wil…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.


Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

1-Monat-Pass

1 Monat Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 1.00 EUR

6-Monate-Pass

6 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 6 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 5.00 EUR

12-Monate-Pass

12 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 12 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 10.00 EUR

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

183 Kommentare
  1. doc|dk schreibt:

    Ich kann noch nicht einmal überrascht sein –> http://bit.ly/bxJj98. Schon sehr früh gab es gute Bewertungen für das Ding, echte Profis eben :-)

  2. René schreibt:

    Och, ich kann mir das gut vorstellen. Frag mal den Caschy (http://twitter.com/caschy/) der hat mal über die Werbung auf dem Teil gebloggt und dann “anonyme” Kommentare aus dem Firmennetzwerk der Neofonie bzw.4tiitoo erhalten, welche das alles relativieren und schön reden sollten. Die Jungs hatten nicht daran gedacht, dass Ihr Firmennetzwerk nen festen IP-Bereich mit Kennung hat.

Willkommen!