Talk Like An Egyptian 28. Januar 2011

Kommunikationswege werden gekappt, Bankkonten gesperrt, eine Presse, die unverblümt zur Ermordung von Regierungs-Kritikern*aufruft. Nein, hier geht es schon lange nicht mehr um Ägypten oder Tunesien, auch nicht um irgendwelche durchgeknallten Diktatoren in Nordkorea oder China, sondern um die größte Revolution aller Zeiten: das weltweite Aufbegehren der Netzbürger.

* Die ursprüngliche Überschrift wurde nachträglich entschärft

Wer gedacht hat, das Internet sei nichts weiter als eine vorübergehende Modeerscheinung, der bekommt in diesen Tagen die gewaltige Macht zu spüren, die hinter dieser Technologie steckt: die Macht des Individuums. Das Internet verändert alles: die Wissenschaft, die Religion, das politische Leben. Wir mögen es vielleicht noch nicht in seiner ganzen Dimension begreifen; aber was wir in diesen Tagen erleben, ist eine der größten gesellschaftlichen Umwälzungen in de…

Kommunikationswege werden gekappt, Bankkonten gesperrt, eine Presse, die unverblümt zur…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.


Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

37 Kommentare
  1. […] This post was mentioned on Twitter by Richard Gutjahr, Dominik and Heiko Andresen, Nardo Vogt. Nardo Vogt said: Walk Like An Egyptian! http://t.co/OTF8p15 […]

  2. Horst schreibt:

    “Ob Amerika, Afrika oder Europa, es herrscht Krieg auf der Welt, ein Krieg zwischen Machthabern und dem Volk.” – Geht es noch ein bisschen größer? Ein bisschen dramatischer? Und ein bisschen bunter? Dann wäre es lustig. So entlarvt es eine recht naive Weltsicht. Freue mich schon auf den Text nachdem die europäische Netzbürgerschaft die Machthaber aus dem Amt getrieben hat. Potentielle Terroristen. Alle. Natürlich.

    • Richard Gutjahr schreibt:

      @Horst Wenn der Zugang zu Mobilfunknetzen oder das Internet gekappt wird, ist das Krieg, ein Krieg der Informationen. – Naiv? Wenn Menschen auf die Straße gehen und für Ihre Rechte ihr Leben riskieren, würdest Du das auch als ‘naiv’ bezeichnen?

Willkommen!