3 Uhr in der Früh, die letzten Stunden habe ich draußen auf dem Platz der Befreiung verbracht. Irgendwie hatte ich das Gefühl, noch nicht genug zu wissen über die Menschen und was sie dazu bringt, bis in die frühen Morgenstunden in der kühlen Nachtluft auszuharren. Da die Stimmung den ganzen Tag über ausgesprochen friedlich war, wollte ich diese Phase noch nutzen vor der angekündigten Großdemo später am Tag.

Es dauert nicht lange, bis mich die erste Gruppe zu sich ans Feuer einlädt und mir Tee anbietet. Wo ich herkomme, wollen die Männer wissen. München. “Bayan München!” rufen sie begeistert, und ich muss für die nächsten 5 Minuten so tun, als sei ich der größte Fan, ach was, ein persönlicher Freund vo…


3 Uhr in der Früh, die letzten Stunden habe ich draußen auf dem Platz der Befreiung verbracht. Irgendwie hatte ich das Gefühl, noch nicht genug zu wissen über die Menschen und was sie dazu bringt, bis in die frühen Morgenstunden in der kühlen Nachtluft auszuharren. Da die Stimmung den ganzen Tag über ausgesprochen friedlich war, wollte ich diese Phase noch nutzen vor der angekündigten Großdemo später am Tag.
Es dauert nicht lange, bis mich die erste Gruppe zu sich ans Feuer einlädt und mir Tee anbietet. Wo ich herkomme, wollen die Männer wissen. München. “Bayan München!” rufen sie begeistert, und ich muss für die nächsten 5 Minuten so tun, als sei ich der größte Fan, ach was, ein persönlicher Freund von Schwaischtaiga, Miro Kchlose und natürlich Oliva Kchan.

Mohammed, 27 ist Chemiker. “Das heisst aber nichts”, sagt er fast kleinlaut, denn seine Ausbildung sei schlecht. Man habe ein mieses Schulsystem, und ein Studium sei auch noch teuer. Wer studiert, hat es aber auch nicht besser, als der Rest, denn Jobs gäbe es sowieso keine. “Ob Du arm bist oder reich, ob Du aus Suez stammst oder aus Kairo, ganz egal. Wir haben hier keine Zukunft”. Mohammed verdient 800 Ägyptische Pfund, etwa 10…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.


Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

1-Monat-Pass

1 Monat Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 1.00 EUR

6-Monate-Pass

6 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 6 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 5.00 EUR

12-Monate-Pass

12 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 12 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 10.00 EUR

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

61 Kommentare
  1. Sonya schreibt:

    VIEL GLÜCK!!! :o)

  2. Martin schreibt:

    Super Artikel. Ich hoffe, es bleibt morgen friedlich und du kannst weiter so engagiert berichten.

    PS: Es fehlt noch der Flattr-Button für deinen Blog, global sozusagen. ;)

Willkommen!