Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast. Woher ich das weiß? Dein iPhone verrät es mir. Die Firma Apple hat ein geheimes Spionage-Protokoll in ihren iOS-Geräten versteckt. Das Gratis-Programm iPhone Tracker macht jetzt sichtbar, was wir nicht sehen sollen. UPDATE: Anleitung zum Opt Out gibt’s unten.

Ein Peilsender, den die Bürger quasi 24 Stunden am Tag mit sich herumtragen – und das auch noch freiwillig? Diktatoren, Geheimdiensten und konservativen Innenministern müssten die Tränen kommen. Apple hat in seinem iOS-Betriebssystem ein geheimes Protokoll versteckt, das es in sich hat: sämtliche Aufenthaltsorte des iPhone-Besitzers inkl. Datumsangaben werden gespeichert und auf dem Mac/PC abgelegt, wenn man das Telefon mit dem Rechner synchronisiert.

Die Daten-Experten Pete Warden und Alasdair Allen haben dieses Protokoll im Apple-Cod…

Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast. Woher ich das weiß? Dein iPhone verrät es mir. Die Firma Apple hat ein geheimes Spionage-Protokoll in ihren iOS-Geräten versteckt. Das Gratis-Programm iPhone Tracker macht jetzt sichtbar, was wir nicht sehen sollen. UPDATE: Anleitung zum Opt Out gibt’s unten.
Ein Peilsender, den die Bürger quasi 24 Stunden am Tag mit sich herumtragen – und das auch noch freiwillig? Diktatoren, Geheimdiensten und konservativen Innenministern müssten die Tränen kommen. Apple hat in seinem iOS-Betriebssystem ein geheimes Protokoll versteckt, das es in sich hat: sämtliche Aufenthaltsorte des iPhone-Besitzers inkl. Datumsangaben werden gespeichert und auf dem Mac/PC abgelegt, wenn man das Telefon mit dem Rechner synchronisiert.
Die Daten-Experten Pete Warden und Alasdair Allen haben dieses Protokoll im Apple-Code entdeckt und ein kleines Gratis-Programm. iPhone Tracker (130 KB…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.


Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

1-Monat-Pass

1 Monat Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 1.00 EUR

6-Monate-Pass

6 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 6 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 5.00 EUR

12-Monate-Pass

12 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 12 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 10.00 EUR

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

88 Kommentare
  1. JG schreibt:

    Bei meinen Reisen ins Ausland wurde nichts aufgezeichnet. Das weist darauf hin, dass offenbar das Ausschalten des Daten-Roamings die Aufzeichnung unterbindet.
    Denn offenbar sind es nicht die GPS Daten sondern die Zellen der Mobilfunkverbindung die aufgezeichnet wird.

  2. m106 schreibt:

    Super Service! Ich würde mir jetzt noch so eine Schnittstelle direkt ins Netz wünschen. Quasi so wie Google-Latitude. Ernst gemeint! Ich würde ja gerne Latitude ständig benutzen, wenn es nicht so viel Akku fressen würde.

Willkommen!