Führte die CSU letztes Jahr noch einen Kreuzzug gegen Facebook, Google Streetview & Co heisst es heute: Dabei sein ist alles. Die Christsozialen haben die Sozialen Netzwerke für sich entdeckt und in ihrer Parteizentrale sogar einen Internet-War-Room eingerichtet.

Barack Obama hat diese Woche zu einem Twitter-Townhall-Meeting geladen. Eine Stunde lang konnten die Menschen dem US-Präsidenten mit ihren 140-Zeichen-Kurznachrichten Fragen stellen. Wenn man Glück hatte, zwitscherte der US-Präsident sogar persönlich zurück.

Von Obama lernen, heißt Siegen lernen, dämmert es jetzt auch in der CSU. Waren Google Streetview und Co im letzten Sommer noch die erklärten Feinde der Konservativen, heißt es heuer: Dabei sein ist alles. „Ihr werdet Euch noch wünschen, wir wären politikverdrossen!“, haben die jungen Wähler den Christsozialen ins Facebook geschrieben. Und so…

Führte die CSU letztes Jahr noch einen Kreuzzug gegen Facebook, Google Streetview & Co heisst es heute: Dabei sein ist alles. Die Christsozialen haben die Sozialen Netzwerke für sich entdeckt und in ihrer Parteizentrale sogar einen Internet-War-Room eingerichtet.
Barack Obama hat diese Woche zu einem Twitter-Townhall-Meeting geladen. Eine Stunde lang konnten die Menschen dem US-Präsidenten mit ihren 140-Zeichen-Kurznachrichten Fragen stellen. Wenn man Glück hatte, zwitscherte der US-Präsident sogar persönlich zurück.
Von Obama lernen, heißt Siegen lernen, dämmert es jetzt auch in der CSU. Waren Google Streetview und Co im letzten Sommer noch die erklärten Feinde der Konservativen, heißt es heuer: Dabei sein ist alles. “Ihr werdet Euch noch wü…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.


Jetzt lesen, später zahlen

  • Jetzt kaufen

    Stimmen Sie einfach zu, später zu zahlen.
    Keine Vorabregistrierung. Keine Vorauszahlung.

  • Sofort lesen

    Greifen Sie sofort auf Ihren Kauf zu.
    Sie kaufen nur diesen Beitrag, kein Abo.

  • Später zahlen

    Kaufen Sie mit LaterPay, bis Sie 5 Euro erreicht haben.
    Erst dann müssen Sie sich registrieren und bezahlen.

powered bybeta

1-Monat-Pass

1 Monat Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 1 Monat
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 1.00 EUR

6-Monate-Pass

6 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 6 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 5.00 EUR

12-Monate-Pass

12 Monate Zugang zum Archiv

Zurück
Gültigkeit 12 Monate
Zugriff auf Alle Inhalte in Kategorie Archiv
Verlängerung Keine automatische Verlängerung
Preis 10.00 EUR

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

9 Kommentare
  1. mahrko schreibt:

    Hey das Netz gibt es doch schon 30 Jahre. Das hat mir Frau Piehl erklärt. ;-)

    Das schönste Zitat in der Süddeutschen im zugehören Artikel dazu:
    “Das Internet geht nicht wieder weg. Von diesem Gedanken muss man sich verabschieden”
    (Christoph Bieber, Politikwissenschaftler an der Universität Duisburg-Essen)

    http://www.sueddeutsche.de/bayern/csu-und-das-web-big-brother-nachname-dobrindt-1.1116055

  2. Micha schreibt:

    Auf eine der am meist retweetete Frage ist Obama aber nicht eingegangen: Die Legalissierung von Marihuana. Das scheint die junge Twittergeneration am meisten zu interssieren.

Willkommen!